Dienstag, 12. Mai 2015

Creadienstag: Sorgenfresser

Was schenkt man einem Bub, der fünf Jahre alt wird und sich nichts wünscht?

Auf Nachfrage meinte er zur Oma: "Bitte was für Buben."
Oh, da hat wohl jemand zwei Schwestern und viel, viel Mädchenspielzeug im Haus!




Also hab ich einen Schatzhüter genäht. (Und für die Schwester gleich auch einen.)

Als er ihn auspackte: "Oh, ein Sorgenfresser! Den hab ich mir schon immer gewünscht!"



Wenn wir dich nicht hätten, Kind... unvorstellbar. Happy 5th!

Verlinkt: creadienstag

Kommentare:

  1. Da hast du wohl genau ins Schwarze getroffen... ;-)
    Toll wenn mit Liebe gemachte Geschenke so gut ankommen ♥
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Hehe. Die Kollegen sehen echt klasse aus. Nicht kitschig, nicht kindisch, genau richtig für einen coolen Fünfjährigen. Total klasse!

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Was für coole Sorgenfresser, die lassen bestimmt keine Sorge mehr übrig ;-)
    Tolle Idee und sehr schöne Umsetzung!!!

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  4. Wow sieht der cool aus!! :)
    Mal ein ganz anderer Sorgenfresser.
    LG Maira

    AntwortenLöschen
  5. Der Sorgenfresser/Schatzhüter ist super! Gefällt mir total gut und die Farben sind auch klasse! Hat sicher Spaß gemacht zu nähen!
    Claudia

    AntwortenLöschen