Dienstag, 28. April 2015

Creadienstag: Häkelfrühling

Viele stricken und häkeln im Winter besonders viel - bei mir ist es umgekehrt: wenn der Frühling kommt, tue ich nichts lieber, als draußen auf der Gartenbank zu sitzen, den Kindern beim Spielen zuzusehen, der Großen die Vokabeln abzufragen und zu häkeln.




So ein Glück, dass in meinem Umfeld so viele Babys unterwegs sind!





Babymützen häkle ich immer noch am allerliebsten. 




Die beiden Mädchenmützen enstanden nach dieser Gratis-Anleitung (englisch), die Zipfelmütze nach dieser.

Einen schönen Creadienstag euch allen! Nina.

Kommentare:

  1. Oh wie süß!, die Zipfelmütze hab ich fürs nächste Baby gleich gepinnt.
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Mützchen! Und du hast recht, es ist einfach herrlich, in der Frühlingssonne zu sitzen mit Wolle zwischen den Händen ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. Echt süß! Ich mache auch gerade Babymützen, allerdings stricke ich die. Das dauert zwar länger, aber man braucht ja auch mal eine Abwechslung;-)
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  4. danke für diesen Post und den Link zu den Anleitungen für diese schönen Mützchen... ich stricke und häkele und nähe für Frühchen und kranke Kinder, und bin ständig auf der Suche nach Anleitungen. Nun hab ich was Neues, fein!

    AntwortenLöschen