Donnerstag, 12. März 2015

RUMS #3-15: Twinset? Twinset!

Na gut, der Blusenschnitt aus der aktuellen Ottobre soll noch eine Chance bekommen - jeder hat schließlich eine zweite Chance verdient.

Die Version aus Chambree fällt für mich in die Kategorie untragbar, da der Ausschnitt einfach zu sehr verzogen ist und absteht - aber von dem Cardigan-Stoff war noch mehr als genug da, also her mit der Jersey-Version.


Der Ausschnitt sieht wieder verzogen aus - aber das war der Wind.



Und rausgekommen ist, ta-dah, ein Twinset!
Den Cardigan habe ich hier gezeigt.





Fazit: aus weich fallendem Stoff funktioniert der Schnitt!
Und ich hab wieder ein graues Teil für meine neue graue Garderobe, yay.

Viele andere schöne Stücke: hier. Nina.

Kommentare:

  1. Bitte das gesamte Outfit auch für mich einpacken! ; )
    Das schaut so toll aus an dir, kaum zu glauben, dass es aus der neuen Ottobre ist. Die habe ich nämlich vor Schreck gleich wieder zugeklappt, beim ersten mal Durchblättern.
    Durch deine Stoffwahl sehen die Teile aber superchic aus!
    Ich liebe dunkles Grau.

    Herzlich
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Die Strickjacke ist super, gefällt mir total gut und steht auch noch auf meiner Näh-Liste. Das Shirt ist diesesmal wirklich toll geworden, wahnsinn was die Stoffwahl ausmachen kann ;-)
    Das ist wirklich ein tolles Set geworden, Daumen hoch!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Sieht schön aus - die Falten bringen ja den gewissen Look.
    Toll, daß es geklappt hat.
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht viel besser aus! Toll! Ich hatte die Zeitschrift gestern am Kiosk in der Hand und habe mir den Schnitt auch nochmal genauer angeschaut. Ich finde, dass sie die Frau in der Leinenversion schon mit Absicht so fotografiert haben, dass das nicht auffällt. Denn auch bei ihr sieht der Ausschnitt merkwürdig aus. Aber aus weichem Jersey. Super. Ich könnte es mir aber auch aus Viskose Webware vorstellen. Die fällt auch so schön.

    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. So gefällt mir der Schnitt noch viel, viel besser! Ich finde es bewundernswert, dass du dem Schnitt noch eine Chance gegeben hast! Ich glaube, bei mir wäre es einfach alles frustriert in einer Ecke gelandet. Aber es hat sich auch wirklich gelohnt.
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen