Sonntag, 16. November 2014

Weihnachtskleid Sew-Along: Schlicht, aber gut.

Wieder ein Weihnachtskleid Sew-Along!

Und dieses Jahr soll es wirklich was werden. Nicht so wie letztes Jahr... und wie damals vermutet, habe ich das Kleid tatsächlich nie getragen.

Darum nähe ich dieses Jahr erstens einen Schnitt, von dem ich schon weiß, dass es mir steht, und zweitens aus einem Stoff, der weniger bling bling, dafür eher alltagstauglich ist.

Schon länger hatte ich vor, ein Winterkleid nach diesem Sommerkleid - Schnitt (Burda 7798-V ) zu nähen.


Dieses Kleid war mein erstes aus Webstoff, und dementsprechend zusammengeschustert ist es auch. Nicht gefüttert, mit unschönem Einfassband am Ausschnitt, der Reißverschluss eine Katastrophe.

Bei diesem Sew-Along ist mein Ziel, ein schönes Kleid zu nähen. Also - ein Kleid, das schön genäht ist.
Ein Kleid, dem man nicht auf den ersten Blick ansieht, dass ich es genäht habe!

Gefüttert statt diesem seltsamen Einfassstreifen am Hals. Mir ist noch nie ein Nahtreißverschluss schön gelungen. Das will ich jetzt hinkriegen.

Und damit ich das schaffe, habe ich einen Video-Nähkurs bei Makerist gebucht!

Den Stoff habe ich sogar schon, ein leicht elastischer Kostümstoff in grau.


Damit liege ich ja super in der Zeit!

Denn das sieht der Plan für heute vor: 16.11.2014 WKSA Teil 1:
Ich bin 1a vorbereitet und habe schon alles zusammen gesucht / Weihnachten? Ist nicht noch Sommer? / Ich such nach Inspiration und guck mal, was die anderen machen / Schnitt da aber kein Stoff oder andersrum? / Kleine Rückblende: mein Weihnachtskleid 2013/2012/2011

 Ich bin total neugierig, was ihr alles so vorhabt! Pläne der Mitnäherinnen hier. Nina.


Kommentare:

  1. schön, dass Du dabei bist.
    Ich mag den Schnitt, besonders die Falten am Ausschnitt.
    Bin gespannt!!
    Lieben Gruß
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das ganz großartig, dass Du den gleichen Schnitt nochmal in schön nähen möchtest und bin mir sicher, dass Du große Verbesserungen bemerken wirst! :)

    AntwortenLöschen
  3. Das kriegst du bestimmt hin mit dem Reissverschluss. Das Kleid ist schön und schlicht -und kann bestimmt beliebig kombiniert werden. Ich mag ärmellose Winterkleider sehr, die sind soo vielseitig einsetzbar. Viel Elan und Erfolg wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Kleid sieht gar nicht schlecht aus, aber als Näherin sieht man das oft anders. Der Schnitt gefällt mir sehr, besonders der Ausschnitt mit den Falten, wie fraumueller auch.

    AntwortenLöschen