Freitag, 7. November 2014

Freutag: Weihnachten im Schuhkarton

Vor einigen Jahren hörte ich erstmals von der Aktion Weihnachten im Schuhkarton

Mit den Kindern besprach ich, für welches Kind sie gerne einen Karton packen möchten (Bub oder Mädchen, 2-4 / 5-9 / 10-14 Jahre alt) und wir kauften Spielsachen, Pflegeprodukte, warme Accessoires und Schulsachen für "unsere Kinder". 

Wir schauten uns die Videos an, wie die Kinder im vorigen Jahr ihre Kartons erhalten haben.
Ich habe geheult. 

Seither ist das eine schöne Vorweihnachtstradition für uns geworden.
Dieses Jahr jedoch wollte ich das Ganze etwas größer aufziehen...



...und sammelte im Bekannten- und Freundeskreis Sach- und Geldspenden.

Tatsächlich sind es 20 Kartons geworden! 
Einige Freundinnen haben mir bereits fertig gefüllte Kartons gebracht, einige haben "Zutaten" besorgt, z.B. einen Haufen Zahnbürsten und Zahnpasta. 
Unter meinen Arbeitskollegen habe ich 8 von mir gehäkelte Mützen versteigert - und manche haben sehr großzügig gespendet!

Ich hatte Spaß dabei, einiges für die Kinder (dieses Jahr gehen die Kartons nach Moldawien) zu nähen und häkeln:



Dann kam der Einpack-Tag. Zwei Freundinnen wickelten stundenlang Schuhschachteln in Geschenkpapier ein, während die Kinder und ich die Kartons befüllten. 




So sieht dann ein fertiger Karton aus: 


Dieses Projekt hat mir so viel Freude gemacht. Nächstes Jahr wieder! Nina.

P.S.: Die Sammelstellen nehmen noch bis zum 15.11. Kartons und Spenden an.


Kommentare:

  1. Wow, da habt ihr ja ordentlich Gas gegeben! Und was für tolle Sachen du genäht hast, Wahnsinn! Ich plane normalerweise auch langfristiger und kaufe auch schon übers Jahr verteilt für die Aktion ein. Dieses Jahr sind wir extrem spät dran. Wie toll, dass du die Aktion dieses Jahr so groß aufgezogen hast, das ist sehr inspirierend! :-) Das merk ich mir mal für nächstes Jahr! :-)
    Herzliche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Aktion. Man sieht mit wieviel Herzblut ihr die Päckchen gepackt habt!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr gute Aktion - und ihr habt so wundervolle Päckchen gepackt! Ich mache das jedes Jahr mit meinen Schulkindern :-) Jeder bringt eine Kleinigkeit mit und wir packen dann gemeinsam.
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine Riesenaktion, die du da organisiert hast. Ich sitze iier und muss weinen, die Kinder tun mir so leid. Du hast wunderbare Pakete gepackt.
    Auch ich werde dieses Jahr etwas ähnliches machen http://www.kinder-helfen-kindern.org/paket-aktion-2014.html

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Gut dass du mich erinnert hast!!! Letztes Jahr haben wir mitgemacht und abgegeben. Mir war es jetzt völlig entfallen, wahrscheinlich weil es draußen alles noch so schön herbstlich ist.... Also noch einen knappe Woche Zeit. Danke!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Gott, ward ihr fleißig. Tooll! Jetzt fühle ich mich schlecht, weil ich zwar einen geplant hatte, es dann aber nicht geschafft habe...
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen