Mittwoch, 15. Oktober 2014

MMM #twenty-seven: Spät dran.

Spät dran bin ich mit meinem Knotenkleid, ich weiß. Der Knotenkleid-Boom ist ziemlich vorbei!

Tatsächlich habe ich mir den Schnitt aus der Ottobre 2/2013 sofort abgepaust, als das Heft herauskam, jedoch war kein passender Stoff in Sicht... und dann andere Projekte... und dann...

Doch jetzt habe ich es gewagt. Mit einem festen, dicken Romanitjersey in Lieblingsfarbe. Stellenweise hatte das Maschinchen ganz schön zu kämpfen, um durch die vielen Schichten durchzukommen.

Und ich kämpfe mich unter Verrenkungen ins Kleid, denn der Romanit gibt nicht viel nach!






Aber es passt. Auf Anhieb!
Als ich das Kleid am Sonntag das erste Mal ausführte, meinte eine Freundin, das wäre das beste, das ich je genäht hätte. Ich glaube, sie hat recht.




Das Interessante an den Ottobre-Schnitten ist ja, dass sie mir entweder perfekt oder ganz und gar nicht passen.

Manchmal sieht man das ja auch schon auf den Bildern:

Ich meine, wem schmeichelt so ein Sack?



Das geraffte Top links könnte was werden, das möchte ich auch nähen.
Und bei der Tunika rechts bin ich mir nicht sicher, könnte gut werden oder ein Desaster!



Mal sehen (alle Schnitte aus der aktuellen Ottobre).
Weitere Inspirationen hier! Nina.

Kommentare:

  1. Dein Kleid ist superschick! Die Farbe alleine ist schon der Knaller aber durch den Knoten....ein echter Blickfang und steht dir ausgezeichnet!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Kleid ist das geworden !

    AntwortenLöschen
  3. Knotenkleider gehen immer und sind bestimmt nicht nur eine Modeerscheinung. Mein ältestes Knotenleid ist mittlerweile gute 3 Jahre alt und eins der nächsten Projekte ist wieder ein Knotenkleid ;-)
    Dein Kleid gefällt mir sehr gut und Romanit gibt auch immer so ein "angezogeneres" Gefühl.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  4. Dem Kommentar von Luzie schließe ich mich an. Knotenkleider, kann man immer und überall tragen und nicht genug davon haben.
    Und Deins ist wunder-, wunderschön geworden!
    VG, SuSe

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar! Sieht klasse aus! Ich habe das Kleid aus buntem Sommerstoff genäht ~ war auch total begeistert!
    Der Schnitt ist einfach perfekt!

    Lieben Gruß

    Britta

    http://colibricologne.blogspot.de/2014/01/mmm-special-lieblingsstuck-2013.html

    AntwortenLöschen
  6. Steht dir sehr gut und so wie du strahlst, scheinst du dich in deinem Kleid sehr wohlzufühlen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nina,

    das Kleid steht Dir ausgezeichnet und Du fühlst Dich sichtlich wohl. Schön auch, dass Du nicht ändern musstest - macht das Nähleben deutlich einfacher :-)

    Viele Grüße und Dir einen schönen Freitag
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich zauberschön! Der Romanit umschmeichelt ganz toll udn darunter zeichnet sich nichts ab (darum mag ich dieses Material). Die Farbe ist genial und genau bei solchen Farben lohnt sich ein schlichter Schnitt (den ich übrigens noch immer gerne sehe...und bequem Kleider sind nie aus der Mode).

    AntwortenLöschen