Mittwoch, 18. Juni 2014

MMM #twenty-five: Maxi-Stufenrock mit Mini-Tutorial

Diesen Sommer haben wir den Urlaub unseres Lebens geplant und werden viele Stunden im Flugzeug und 5000 km im Auto verbringen - daher brauche ich für die Urlaubsgarderobe dieses Jahr in erster Linie superbequeme Klamotten.

Und was wäre bequemer als ein Maxirock aus Jersey? Man kann sich damit hinfläzen, wie man will, zeigt nie zu viel Haut, friert nicht in klimatisierten Räumen und es ist viel luftiger als mit einer (engen) Hose.

Hier habe ich bereits Maxi Nr. 1 gezeigt.
Hier: Maxi Nr. 2.

Heute: Maxi Nr. 3 - Der Stufen-Maxi!




So habe ich ihn genäht - einfacher geht's nicht:

Irgendwo hatte ich gelesen, dass Stufenröcke mit nur drei Stufen statt vier figurfreundlicher sind, da die zweite Stufe dann nicht genau an der stärksten Stelle der Hüften beginnt!

Also habe ich drei Streifen zugeschnitten, 110x40 cm ( für die oberste Stufe), 135x30 cm und 175x30 cm.



Da ich nur einen Meter von dem grünen Jersey hatte, sind die Stufen des Stufenrocks nicht sehr stark gekräuselt... zum Glück lag der Stoff aber recht breit (1,75).

Für den nächsten Stufen-Maxi - denn ich werde bestimmt noch einen machen - werde ich auf jeden Fall viel mehr Stoff verwenden.

Besonders unzufrieden bin ich mit meiner zweiten Stufe - die ist viel zu wenig gekräuselt, und das auch noch unregelmäßig - naja. Hätte ich mir mal mehr Zeit genommen...

Oben habe ich einfach einen Bund umgeschlagen und ein breites Gummiband eingezogen.
I love easy!



(Der Rock aus den oben angegeben Maßen passt Personen, die mittelgroß und etwas rundlich sind - Ich bin 1,65 und trage Gr. 42.)

Wieder ein Teil für den Urlaub fertig - jetzt muss ich mich ranhalten, in einer Woche geht es schon los!
USA, Westküste. Da ihr sicher fragen werdet, kann ich es euch auch gleich verraten.

Beim MeMadeMittwoch gibt es bestimmt noch mehr sommerliche Ideen. Nina.

Kommentare:

  1. Toller Rock! Ich habe etwa die gleichen Maße und werde den Rock nach deinem Tutorial auf jeden Fall mal ausprobieren!
    LG, Kati

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein toller Rock! Mir fällt das gar nicht auf dass es unregelmäßig gekräuselt ist ;-) meist sieht man nur selbst die vermeintlichen Fehler. Und absolute Hammer-Reise ;) ich bin ein bisschen neidisch ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ein Stufenrock steht bei mir auch ganz oben auf der Liste. aber aus Webstoff, Jersey wäre mir einfach zu schwer. Die Farbe von Deinem Rock finde ich klasse, ein tolles Kombiteil für bunte Shirts und blusen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. toller Rock, mir selbst stehen als kleine Person lange Röcke so überhaupt nicht...

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ein toller Rock und die Farbe erst!!! Super schick für den Sommer, besser gehts nicht. ;o) lg Susi

    AntwortenLöschen