Dienstag, 15. April 2014

Creadienstag: Der Osterhase näht

Nichten und Neffen gehören zu den Dingen, von denen man nicht genug haben kann!

Letztes Jahr wurden die Nichten und Neffen "schwiegerseits" benäht, dieses Jahr fahren wir zu Ostern ans andere Ende Österreichs zu meiner Familie, und da gibt es auch einige Nähgeschenke: meine Nichten und Neffen (wobei der letzte Neffe noch gar nicht geschlüpft ist) werden im Osternest etwas zum Anziehen finden.

Zwei Kleider mit Häkelblümchen für Nichte groß (gemodelt von Tochter groß) und Nichte klein, nach dem Schnitt Klassikkleid von Lillesol, ohne Knopfleiste, da aus Jersey.




Für die Neffen je ein buntes Shirt.



Und für den noch nicht geschlüpften Neffen eine Kombi aus Gratis-Schnitten. Zucker, zucker! Wieso sieht alles, was klein ist, gleich viel hübscher aus als in groß? Und diese Mini-Klamöttchen eignen sich zudem auch super zur Reste-Verwertung! 


Hose: Frida

Übrigens: beim Nähfrosch gibt es eine Linkparty für Gratis-Schnitte...

Damit darf der fleißige Osternäh-Hase zum Creadienstag! Nina.

Kommentare:

  1. Da war aber ein fleißiger Osterhase bei der Arbeit.
    Wunderschöne Pünktchen-Kleider, coole Shirts, und so so süße Baby-Kombi. Klein ist wirklich immer süß, du hast absolut recht... zum Verlieben!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Superschön geworden! Besonders begeistert bin ich vom Pünktchenkleid - tolle Farbe! und der Pumphose, die ist total knuffig!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Fleißig, fleißig! Das Pünktchenkleid ist genau nach meinen Geschmack, sehr toll ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen