Montag, 10. März 2014

My kid wears: Monstershirt

Der Sohnemann wächst wie Unkraut und brauchte dringend ein Shirt mit Ärmeln, die lang genug sind.



So ein Kasperl - ein ernsthaftes Foto ist bei ihm nicht drin!



Und Haare müssen auch mal wieder dringend geschnitten werden. Die Applikation sitzt übrigens gerade, irgendwie steht der Junge schief... echt!



Frau Tochter bekam noch einen Schwung Unterhosen, da sie sich vor einiger Zeit beschwerte, dass Unterhosen mit rosa Blümchen drauf einfach gar nicht mehr gehen. Zum Glück habe ich eine überquellende Restekiste...




Unterhose Nr. 6 (im Bild vorne - 3 Stück hatte ich vor kurzem schon genäht) ist endlich so, wie ich es mir vorstelle, mit schönen Beinabschlüssen! Die Bündchen-Methode ist für Unterwäsche eben nicht so ideal - mit Falzgummi wird es viel schöner und ist sicher auch bequemer. Tja, so langsam wird es was mit der Unterhosenproduktion für Frau Tochter.

Damit ab zu My kid wears und Made4boys.

1 Kommentar:

  1. Ui, noch ein Monstershirt bei der Montagsrunde. Schön, dass dein Junge so viel Spaß beim fotografieren hat :)
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen