Montag, 7. Oktober 2013

My kid wears #two - Haifisch-Shirt

Nachdem die geliebte Feuerwehr-Mütze




vom letzten Jahr viel zu klein war, musste eine neue Jersey-Mütze für die Übergangszeit her...

und gleich ein passendes Shirt dazu.


Nachdem ich das Monstershirt fast zu klein genäht hatte, habe ich diesmal die Ärmel mit extralangen Mitwachs-Bündchen zum Umschlagen genäht, damit es länger passt.


Er liebt sein "Haifisch-Leiberl"! Die Mütze wird übrigens durchgehend getragen, drinnen, draußen, sogar im Bett.

Das Set schicke ich zu Made4Boys und zu my kid wears.

Schnitte von klimperklein (Mütze) und leni pepunkt (Shirt)
Stoff "Catch a wave" von der Zauberfee

Kommentare:

  1. Also das kann ich verstehen, das würde ich auch nicht mehr ausziehen! Die Idee mit den extralangen Bündchen find ich klasse, das werde ich mir mal merken!

    Mit sonnigen Grüßen
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Das glaub ich das er es liebt. Das darf ich meinem Sohneman gar nich zeigen! ;-)

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen
  3. Cooles Outfit! Ich nähe auch gern mit extralangen Bündchen. Wäre ja schade wenn die Sachen immer nur kurz passen.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen