Sonntag, 5. Mai 2013

FOs der Woche (neun)

Diese Woche habe ich wieder ein paar neue Ketten gefädelt. Ich habe mich nun entschlossen, das Perlenhobby an den Nagel zu hängen und nach fast 8 Jahren Perlentüddelei damit aufzuhören. Die Kettenpartys bei Freundinnen und Bekannten haben mir Spaß gemacht, aber nach der Geburt vom Sohnemann kam ich nie wieder richtig "rein", und jetzt hab ich mich gewissermaßen hobbymäßig weiterentwickelt.



Nun gilt es, das noch ziemlich umfangreiche Lager aufzubrauchen. Die Ketten gibt's zu sehr guten Preisen unbürokratisch über meine FB-Seite zu erwerben.

Genäht hab ich natürlich auch, ein Recycling-T-Shirt für Frau Tochter. Außerdem habe ich mit meinem ersten Patchworkprojekt begonnen... und nein, das wird keine Decke!





Und - Trommelwirbel - es gibt ein neues Familienmitglied! Zum Geburtstag habe ich mir meine neue beste Freundin gewünscht und bestellt.

Von Frau Tochter erhielt sie den überaus passenden Namen Anastasia.



Das tolle an Anastasia ist, dass sie immer genauso, ähm, umfangreich sein wird wie ich, und das Kleid, das ich für mich genäht habe, passt ihr doch ausgezeichnet?!
Ab jetzt wird sie mir eine große Hilfe beim Kleidernähen sein, da kann ich die erforderlichen Änderungen an ihr statt an mir abstecken.

Kommentar vom großen Mann dazu: "Na super, noch eine Frau im Haus."
Na dann, herzlich willkommen Anastasia!

Und, was gab es bei euch diese Woche Neues?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen