Sonntag, 7. April 2013

Sew-Along #one... Himmelfahrtskommando: Kleid for me

Schon seit längerem möchte ich mir ein "richtiges" Kleid nähen. Also nicht nur ein zu Kleid verlängertes T-Shirt, sondern ein Kleid aus nicht-Stretch, so richtig mit Zipp und allem drum und dran.

Da kommt mir das Sew-Along mit dem passenden Namen "Himmelfahrtskommando" grad recht! Jetzt muss ich ran, keine Ausreden mehr.




Stöffchen liegt bereit (erst mal eine günstige Baumwolle vom Stoffkeller, wenn mir der Schnitt passt, werde ich mein schönes Art-Gallery-Schätzchen anschneiden).

Schnitt habe ich heruntergeladen und ausgedruckt.




Somit habe ich die Fragestellung des Sew-Alongs erfüllt:

Auftrag: mein erstes Sommerkleidchen.
Schnitt: Burda 7798-V
Stoff: Baumwollgemisch in meiner Lieblingsfarbe türkis.

That's it!

Was die Mitstreiterinnen für sich geplant haben, seht ihr hier!

Kommentare:

  1. Das wird bestimmt toll.
    Ich habe mal ein ähnliches Kleid genäht. Pass einfach auf, dass die Ärmel nicht zu eng werden. Bei mir ist es nämlich so, dass sie anfangen zu zwucken, sobald ich die Arme höher als horzitonal anheben will. :)
    lg, Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Dann mal ran an den Stoff! Und hoffen auf Sonne, damit die Sommerkleider auch alle richtig aufblühen können. ;-) Schön, daß Du dabei bist.

    AntwortenLöschen
  3. Den Schnitt hab ich auch und das Kleid, das daraus entstanden ist, ist eines meiner absoluten Lieblingskleider :-) Da will ich mir diesen Sommer vielleicht auch nochmal eines von nähen...
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen