Sonntag, 14. April 2013

Sew-Along #one -- Himmelfahrtskommando: Schlachtplan

Kennt ihr das? Das mulmige Gefühl, bevor man den ersten Schnitt setzt? Denn wenn man sich verschneidet - Stoff hin - Projekt beendet!



Bei meinem Sommerkleid (Schnitt: Burda 7798-V ) mussten die Rockteile im schrägen Fadenlauf zugeschnitten werden... bibber... schließlich hab ich mich doch getraut, die Schere anzusetzen.
(Wer sich jetzt fragt, was da auf der Schere gekritzelt ist: Auf der einen Seite steht "Mamas Schere" und auf der anderen "Finger weg"!)

Der Stoff ist eine 5€-Baumwolle mit leichtem Glanz vom örtlichen Stoffkeller. Wenn mir der Schnitt passt - super, dann hab ich ein tolles 10€-Kleid. Wenn nicht, war es ein etwas teures Probeteil!

Und wenn alles nach Plan klappt, dann hab ich hier noch ein paar wunderbare Art-Gallery-Schätzchen, von denen ich gerne das eine oder andere zu diesem Kleid vernähen möchte...



Und jetzt kommen wir zur Preisfrage des Tages: was könnte wohl meine Lieblingsfarbe sein?

Hier bei Steffi seht ihr, wie die anderen Mädels bei ihrem Himmelfahrtskommando vorankommen!


Kommentare:

  1. Die Stoffe, die du da noch auf Lager hast, gefallen mir wirklich alle richtig gut. Genau mein Beuteschema. Auch den Schnitt finde ich viel versprechend und im schrägen Fadenlauf fällt das Kleid sicher schön.
    Viele Grüße und viel Erfolg mit dem Probekleid!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Stoffe hast Du da. Ich drück' Dir die Daumen für ein, nein für viele Traumkleid(er)!!

    AntwortenLöschen