Donnerstag, 4. April 2013

RUMS #four - Superschneller Loop

Einfache Loopschals zu nähen war quasi meine Einstiegsdroge.

Zack-zack-fertig, und man hat ein nettes Teil zum Tragen, verschenken oder um das Sortiment meines häkellastigen Weihnachtsmarktes zu erweitern.

Heute gibt's einen Loop aus ganz leichtem, halbtransparenten Baumwollgemisch vom Stoffdealer ums Eck.




Ich nähe meine Loops nach dieser tollen Anleitung. Danke Beate!

Bitte verzeiht - kein Foto an der Frau. Habe einen ganz schlimmen Neurodermitis-Schub, darum gibt's nur kopf- und halslose Fotos... Ist kein schöner Anblick, glaubt mir. Drum auch der neue Loop, damit ich so viel wie möglich von Hals und Kinn verdecken kann...



Was die anderen Mädels heute für sich gezaubert haben, seht ihr hier bei RUMS!

Kommentare:

  1. Was ist das denn für ein tolles Stöffchen!?!? Man schade, dass dieser Stoffdealer nicht bei mir ums Eck ist! Hat der vielleicht 'nen Onlineshop???

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion, nein, leider - kein Onlineshop :( Und wenn ich dir jetzt sage, dass er nur 5 Euro / Meter gekostet hat... fies, gell?!

      Löschen
  2. Schön ist der!!!! Und dir schnelle Besserung!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wunderschön aus!
    Dir rasche gute Besserung von Nina

    AntwortenLöschen