Samstag, 16. März 2013

FOs der Woche (zwei).

Zum kreativen Schaffen brauche ich ein Mindestmaß an guter Laune. Ein wenig genügt schon. Ist der Gute-Laune-Pegel auf null, hilft nur noch eins: Bettdecke über'n Kopf, Leselampe an, Buch her.

Darum gibt's heute auch einen Buchtipp!



"The best luck I ever had" von Kristin Levine ist Jugendliteratur, wie ich sie liebe: Völlig kitschfrei, kurzweilig und was für's Herz. Die Geschichte einer ungleichen Freundschaft in den Südstaaten, als es noch nicht politisch unkorrekt war, "Neger" zu sagen...

Aber immerhin ist ein kleines Sommer-Sonne-Strandröckchen fertig geworden. Als ich das Ebook Masunje sah, wusste ich sofort, was ich damit machen würde: einen Rock für den geplanten Urlaub am Meer! Der Schnitt fällt eher groß aus, finde ich.




Fotos am Modell aufgrund der Temperaturen verschoben!

Schnitt:  Masunje 
Stoffe: Interlock "Daisy" von Hamburger Liebe, gekauft bei tommy und lea, hellblauer und blauer Interlock aus dem Stoffkeller.


Ausblick auf weitere Projekte:



Eine Freundin hat mir einige Burda Style Hefte geborgt. Großer Fehler meinerseits. Ich will ALLES nähen!! Ein neues Häkelprojekt gibt es natürlich auch schon. Außerdem hat der Osterhase beschlossen, dass es dieses Jahr für alle Kinder der Großfamilie ein T-Shirt gibt. ...aber pscht, nichts verraten!!

Und, was habt ihr kreativtechnisch nächste Woche vor?

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    der Masunje-Rock ist toll geworden und danke, für den Tipp, dass es eher groß ausfällt.
    Auf die Shirts bin ich schon gespannt :-)
    Ich hab mir eine Jacke für den Großen zum Geb. vorgenommen, das muss bis Ende März fertig werden und vielleicht ein paar Lederpuschen für die Kleine.
    Einen schönen Sonntag noch!

    Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen