Donnerstag, 7. März 2013

Anleitung: Slouchy Mütze zusammennähen


Da ich öfter gefragt werde, wie ich meine Slouchy Mützen zusammennähe, habe ich hier eine ausführliche Anleitung für euch!


So sieht die fertige Mütze dann aus.

Und jetzt geht's los mit der Anleitung:




1. Mütze mit der offenen oberen Seite flach vor sich hinlegen. Der abgeschnittene Faden der letzten Masche soll in der Mitte liegen. Faden auf eine Nadel fädeln und durch eine Masche auf der gegenüberliegenden Seite stechen.

2. Durch eine der seitlichen Maschen stechen, und zur Mitte ziehen.




3. Nadel durch die gegenüberliegende Seite stechen, wieder zur Mitte ziehen. Nun sieht das Ganze wie eine Blüte aus!

4. Nach diesem Schema weitermachen: In die äußere Mitte des "Blütenblatts" stechen, zur Mitte ziehen.



5. Auf der gegenüberliegenden Seite gleich verfahren.

6. Immer so weitermachen, bis alle "Löcher" geschlossen sind.


7. Gegen Ende wird es schwieriger, die offenen Stellen zu finden. Einfach der Reihe nach in jede verbleibende Öffnung einstechen und zur Mitte ziehen. Am Ende den Faden innen vernähen.

8. Fertig!

Viel Spaß beim Häkeln dieser trendigen Mütze - die Anleitung für diese Streifenmütze findest du hier.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen